Title_jenisch_haus
Das Jenisch Haus, der ehemalige Landsitz des Hamburger Senators Martin Johan von Jenisch, wurde 1831-1834 nach Entwürfen von Franz Gustav Forsmann und Karl Friedrich Schinkel errichtet. Gelegen in einem der schönsten Hamburger Landschaftsparks am Elbufer, zeigt es eine Folge von Sälen, die mit Mobiliar aus der Entstehungszeit eingerichtet sind.

 
Der Maler Thomas Herbst (1848 - 1915) Thomas_herbst__auf_dem_heimweg__%c3%96l_auf_leinwand.__um_1900__seibt_collection__foto_eike_knopf

Liebermanns Freund, Lichtwarks Hoffnung

22. März bis 1. November 2015

» mehr …
Das Jenisch Haus Jenisch_haus_st%c3%a4ndige_ausstellung

» mehr …